Ausdauersport in lockerer Runde beim TSV Ratekau

Lust auf Laufen, Radeln, Schwimmen in lockerer Runde ohne Wettkampfzwang oder mit Ehrgeiz? Dann solltest du einmal bei der Lauf-Triathlon-Gruppe im TSV Ratekau vorbeischauen. Genauso wie Anfänger und Wiedereinsteiger sind auch ambitionierte Athleten bei uns bestens aufgehoben. Wir betreiben Ausdauersport mit Lust und Leidenschaft in kleineren oder etwas größeren Gruppen je nach persönlichem Leistungsanspruch. Unsere Trainingszeiten:

 

Dienstag: 18.30 Uhr an der Sporthalle/Bäderstraße zum Laufen über unterschiedilche Streckenlängen.

Nach Vereinbarung: Laufen auf der Kunststoffbahn oder andere Strecken auf Straße, Feldwegen oder im Wald.

Immer möglich: Die Tartanbahn kann jederzeit auch individuell genutzt werden, sofern sie nicht anderen Abteilungen  zusteht.

Donnerstag: Ab 20.00 Uhr Schwimmen in der Schwimmhalle/Niendorf auf verschiedenen Bahnen nach Trainigsanspruch.

Nach Verabredung: Schwimmen im Freiwasser wie zum Beispiel im Großen Pönitzer See oder in de Ostsee.

Meist am Wochenende: Radtouren mit unterschiedlichen Distanzen.

 

Bei uns muss man nicht alle drei Ausdauersportarten betreiben. Da wir  im Triathlon auch an Staffeln teilnehmen, sind in unserer Gruppe auch Solo-Radler und Solo-Schwimmer gern gesehen. Wir unternehmen  schon mal eine Tour zu einem Wettbewerb außerhalb Schleswig-Holsteins. So bietet der Werbellinsee-Triathlon (nördlich von Berlin) ein landschaftlich herrliches Ambiente und hat die drei Wettkampfdiszipinen Kurz, Olympisch und Mittel  (Einzel/Staffel) im Programm.

Wir pflegen Geselligkeit. Immer am Dienstag nach dem Lauftreff sitzen wir ab 20.00 Uhr im Vereinsheim zusammen. Jeder kann einmal unverbindlich vorbeischauen und sich über die Lauf-Triathlon-Gruppe informieren.

 

Weiter Info erteilt Jens Ehlers unter 04504/5148

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sponsoren

 
 
 

 

 

 

Änderung: 29.05.2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rund um Ratekau